Spaziergang über den Bayerischen Bahnhof Leipzig

Gemeinsame Ortsbegehung: Rund 40 Interessierte beim geführten Spaziergang am 16.10.

Rund 40 Interessierte jeder Altersgruppe, darunter viele Anwohnerinnen und Anwohner (und zwei Hunde), fanden sich am 16. Oktober 2019 ein zum geführten Spaziergang mit Erläuterungen zum Areal beim Bayerischen Bahnhof Leipzig. Treffpunkt war der Portikus, rund eineinhalb Stunden dauerte die gemeinsame Exkursion, zu der die Stadt Leipzig eingeladen hatte.

Spaziergang über den Bayerischen Bahnhof Leipzig

Frau Kahl von der Stadt Leipzig erläuterte eingangs die Historie des Areals, das gesamte Verfahren und den Zeitplan für die weitere Entwicklung des Stadtraums. Mit dabei waren auch die Vertreterinnen und Vertreter der Vorhabenträger: Stadtbau AG und BUWOG. Stadt und Vorhabenträger treffen sich in wöchentlichen Steuerungsrunden, damit das Projekt gut voran geht. 2020 beginnen die Bauarbeiten für die ersten Teilgebiete. Hier ist der Zeitplan zum DOWNLOAD.

Entsprechend ihrer jeweiligen Teilgebiete erklärten die Vorhabenträger, wie der Planungsstand ist und was dort bald entstehen ist. Dabei beantworteten sie auch viele Fragen und nahmen Anregungen und Ideen der Bürger auf. Bei mildem Oktoberwetter und glücklicherweise trockener Witterung spazierten die Interessierten vom Portikus kommend südwärts bis zur S-Bahnstation “MDR“.

 

Besonders interessierte die Gruppe sich für die Themen Wohnungsbau und Infrastruktur. Geplant sind 1.600 Mietwohnungen, davon 30% mietpreisgebunden mit Mieten von 6,50 Euro / Quadratmeter und entsprechend der Förderkriterien. Die Wohnquartiere sind übrigens autoarm konzipiert und es werden neue Mobilitätskonzepte geplant, weiteres gilt es dann in den nächsten Monaten auszuarbeiten. Dazu finden als nächstes dann im Rahmen der Informationsaktivitäten zwei Themenworkshops statt zum Thema „Stadtteilpark / Grün“ und „Mobilität“. Vielen Dank schon jetzt allen, die interessiert beim „Stadtteilspaziergang“ dabei waren und ihre Rückmeldungen gegeben haben. Die Visualisierungen und Infotafeln vom 3. Bürgerforum aus dem September 2019 sind noch bis 1. November im Stadt-Büro (Burgplatz 1) ausgestellt.

Spaziergang über den Bayerischen Bahnhof Leipzig